Allgemein, Termine

Ort: Steinreich, Vor dem Steintor 34

Start: 19.30 Uhr


Unterdrückte Gefühle erzeugen Blockaden, Wut oder machen krank. Was wir nicht fühlen wollten oder durften ist noch lange nicht aus unserem Körper verschwunden.

In einer kinesiologischen Balance dient das System des Verhaltensbarometers als eine Art Landkarte, die Gefühle bewußter werden zu lassen, die wir nicht haben wollen oder, die uns “im Weg stehen”.
Gleichzeitig zeigt es uns den Weg zu unserem ersehnten Zustand.
Wer sich verlassen fühlt, möchte vielleicht trotzdem Einheit spüren können…
Wer sich angegriffen fühlt, möchte bewußt wählen und Entscheidungen annehmen können..
Wer wütend ist, möchte seine Energie für verantwortliches Handeln einsetzen…
In unserem Vortrag werden wir das System des Verhaltensbarometers erläutern und bei Bedarf und Interesse praktische Anwendungen demonstrieren.